Skip to main content

Es ist uns gelungen, Maximilian Schendel als neuen Trainer zu gewinnen. Maximilian kommt vom Münchner SC zu uns, wo er die vergangenen 6 Jahre als Hockeytrainer in der Jugend tätig war. Er wird ab der Hallensaison unseren männlichen Bereich der mU12 als Haupttrainer übernehmen und in den übrigen Jahrgängen das Trainerteam der männlichen Jugend verstärken.

Wir sind davon überzeugt, dass wir für die Jungs mit Maximilian wieder einen hoch engagierten und motivierten Trainer für technisch versiertes und taktisch gut aufgestelltes Hockey auf höchstem Niveau gefunden haben. Mit seiner sportlichen, fairen und souveränen Art werden unsere Jungs mit ihm weiterwachsen und erfolgreich sein können.

Wir freuen uns, dass Maximilian diese Herausforderung annimmt und zu uns an den Voßberg kommt. Dir, lieber Maxi wünschen wir einen guten Umzug, einen noch besseren Start, viele Erfahrungen und Begegnungen – kurz: herzlich Willkommen beim HTHC!

Für den Rest der Sommersaison wird Tobias Borregaard die nach Zafers Weggang entstandene Lücke bei der mU12 füllen, bis Maxi nach den Herbstferien zum 01.11.2022 einsteigt. Die Jungs haben mit Tobi ein bekanntes Gesicht und einen Trainer, der sie in ihren Fähigkeiten abholt und fördert. Tobi wird von den bisherigen Co-Trainerinnen und -Trainern dabei unterstützt.

Ich wünsche allen weiterhin schöne Sommerferien,

beste Grüße

Michael